Stephanie und ich kennen uns schon eine Weile, was es leichtfüßiger machte, den “Portrait-Foto-Walk” durchs Ehrenfelder Viertel zu gestalten. Allerdings war es leider a…schkalt, was dazu führte, daß wir doch auch ins Café gehen mussten, um uns aufzuwärmen. Damals ging das noch, zur Zeit wäre das nicht möglich. Wir lachten viel und konnten uns am Ende angesichts der zahlreichen Motive schwer entscheiden. Stephanie hat “Kulturgefährtin” gegründet. Salopp gesagt kümmert sie sich um Künstler und kulturelle Institutionen, um ihnen den Rücken für das Eigentliche der Kunst frei zu halten. Ich kann sie wärmstens empfehlen! Wenn es wieder los geht mit der Kunst, gerade dann, kann eine solche Hilfe gut sein.

VIEW & ADD COMMENTS +